Urlaub am Bauernhof in Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz

Berichte...

Foto: Thomas Reicher/Location: Häuslhof
Im Sommer wie im Winter ist ein Urlaub auf dem Bauernhof mit vielen interessanten Erlebnissen gespickt. Während im Sommer die Ernte von Feldern und Gärten eingebracht wird und sich die Tiere im Freien tummeln, ist der Winter eher die stille Zeit auf dem Bauernhof.
weiter »
Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern - Foto: Thomas Reicher, Location: Häuslhof Pfarrwerfen
Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern ist nicht nur für den Nachwuchs eine spannende Sache. Eltern entdecken manchmal völlig neue Talente und Fähigkeiten bei ihren Kindern oder vielleicht sogar bei sich selbst.
weiter »
Urlaub am Bio-Bauernhof - Foto: Thomas Reicher
Urlaub am Land – gut. Urlaub am Bauernhof – besser. Urlaub am Bio-Bauernhof – perfekt! Denn hier finden Menschen, die sich in die Kreisläufe der Natur hineindenken und danach handeln und leben wollen, den richtigen Urlaubsplatz. Hier kann man sich zurücklehnen und die für sich gewählte Lebensweise genießen.
weiter »

Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern

Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern ist nicht nur für den Nachwuchs eine spannende Sache. Eltern entdecken manchmal völlig neue Talente und Fähigkeiten bei ihren Kindern oder vielleicht sogar bei sich selbst.
Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern
Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern - Foto: Thomas Reicher, Location: Häuslhof Pfarrwerfen
Kinder genießen Urlaub auf dem Bauernhof ganz besonders.

Was gibt es schöneres für Kinder als sich bei einem Urlaub auf dem Bauernhof in der Natur richtig austoben zu können? Beim Kontakt mit menschlichen und tierischen Spielgefährten Selbstvertrauen und soziale Kompetenz zu verbessern?

Viel Bewegung in frischer Luft tut Kindern besonders gut und am Kinderbauernhof wurde schon so mancher "Stubenhocker" zum Outdoor-Fan.

Auf kinderfreundlichen Bauernhöfen sind meist zahlreiche Spielgeräte für alle Altersgruppen vorhanden. Sich auf der Schaukel austoben, im Sandkasten wühlen und dann zur Abkühlung ins Planschbecken springen, das macht einfach Spaß.

Eltern können ganz unbesorgt sein, wenn ihre Kleinen mit den Kindern der Bauersfamilie auf dem Hof unterwegs sind. Denn diese wissen normalerweise ganz genau wo sie gefahrlos spielen dürfen und wo nicht.

Tiere am Bauernhof betreuen - Kinder lieben es

Ein ganz besonderes Erlebnis ist natürlich, wenn die Kinder für den Urlaub ihr eigenes Pflegetier zur Betreuung erhalten. Da werden Kälbchen gestreichelt, Hasen gefüttert und Katzen mit Streicheleinheiten überhäuft oder den Pferden ein Leckerbissen in Form von altem Brot oder einer knackigen Karotte mitgebracht.

Auch bei der Stallarbeit sind die Kinder mit Feuereifer dabei und üben sich im Kühe füttern oder Eier suchen. Vielleicht dürfen sie auch selbst probieren einmal eine Kuh zu melken. Natürlich darf dann auch versucht werden wie kuhwarme Milch schmeckt.

Bei einem Urlaub auf dem Bauernhof sind viele Kinder (und manchmal auch die Eltern) erstaunt, wenn sie sehen wo die Milch herkommt und wie sie verarbeitet wird. Oder auch, dass die Zutaten für das tägliche Brot auf den Feldern wachsen.

Am Ende des Urlaubs wartet dann als Belohnung ein Stalldiplom auf die kleinen Bäuerinnen und Bauern, das zuhause dann voller Stolz präsentiert wird.

Spannend sind - nicht nur für die Kinder sondern oft auch für die Väter - natürlich auch die Maschinen, die zur Bearbeitung der Felder eingesetzt werden. Eine Traktorfahrt mit dem Bauern macht allen Altersgruppen Spaß.

Urlaub auf dem Bauernhof ist Spaß für Kinder und Erholung für Eltern

Damit der Urlaub auf dem Bauernhof auch für die Eltern möglichst stressfrei ist, sind auf Kinderbauernhöfen meist auch Hochstühle, Flaschenwärmer, Kinderbetten oder Wickeltische vorhanden. Das spart Urlaubsgepäck.

Manche Kinderbauernhöfe bieten sogar Kinderbetreuung an. Dann können die Eltern im Urlaub ausschlafen während die Kleinen bereits mit der Bäuerin im Kuhstall beim melken sind oder die frischen Frühstückseier aus dem Nest holen.

Geprüfte Kinderbauernhöfe unterliegen außerdem strengen Vorschriften was die Sicherheit der Kinder angeht. Mama und Papa können daher ohne Sorgen im Liegestuhl entspannen, während die Kinder auf Entdeckungsreise gehen.

Empfehlenswert ist aber auf jeden Fall für Kinder alte Kleidung mitzunehmen, die auch mal schmutzig werden darf und die am Ende des Urlaubs entsorgt werden kann, wenn sie zu sehr nach Kuhstall duftet.

Empfehlungen für Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern

Die hier veröffentlichten Unterkunftsdaten wurden von den Höfen selbst erfasst. Wir können daher keine Garantie für deren Richtigkeit übernehmen.
© Werbeagentur Thomas Reicher • A-6330 Kufstein • Kontakt/ImpressumAGBSitemap